Pi Jacobs und Glutrausch

Wann:
14. Oktober 2018 um 13:00 – 19:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-10-14T13:00:00+02:00
2018-10-14T19:00:00+02:00
Wo:
Mückenstich Schwaförden
Hülse 198
27252 Schwaförden
Pi Jacobs und Glutrausch @ Mückenstich Schwaförden

Glutrausch und handgemachter Americana Blues Rock mit Pi Jacobs aus San Francisco

Am So. d. 14.10.2018 auf dem Sportplatz Schwaförden findet eine echte Premiere statt. Der Inhaber des bekannten Smoker Verleihs und Foodtruck- Unternehmer Sven Dierkes von Glutrausch , hat das Vereinsheim Mückenstich auf dem Sportplatz in Schwaförden als Betreiber übernommen. Das heißt das es dort ab sofort, nicht nur für Sportler und Vereinsmitglieder, Essen und Trinken vom Feinsten gibt.

Im schönen naturnahen Ambiente ist jeder Gast herzlich willkommen. Wenn Dierkes seinen ein Tonne schweren Smoker startet, lassen die Besucherschlangen nicht lange auf sich warten. Auf Märkten und Festivals, hat er sich schon einen Namen gemacht.

Zum Premiere-Start um 13.00 Uhr hat Sven Dierkes sich etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es ihm gelungen die amerikanische Sängerin Pi Jacobs zu engagieren, die sich gerade auf Europa Tournee befindet.

Zu pulled Pork, smoked Nacken und Krustenbraten, haben die Besucher die Möglichkeit der Künstlerin aus den USA live zu zuhören. Natürlich gibt es auch ausreichend Sitzgelegenheiten.

Das Event geht von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr – Auftritt Pi Jacobs 13.00 – 14.30 Uhr.

Der Eintritt ist kostenlos und nur an diesem Tag kann man handsignierte CD´s der Künstlerin erstehen.

 

PI JACOBS (Singer-/Songwriter, San Francisco)

Eine von Pi Jacobs ersten musikalischen Erinnerungen stammt von einer Autofahrt: „Meine Mutter hatte diesen riesigen alten Buick mit einem Lautsprecher unter der Heckscheibe. Immer wenn Carole King im Radio gespielt wurde, bin ich nach hinten gekrochen und legte meinen Kopf auf den Lautsprecher.“

Die Leidenschaft für Rock- und Soul-Musik ist der Singer-Songwriterin quasi in die Wiege gelegt und Erkundungen durch die gigantische Plattensammlung der Mutter sind an der Tagesordnung.

Als Teenager singt sie in der Schule und wird schnell als Gesangstar unter den Mitschülern gehandelt. Aus diesen Einflüssen heraus entwickelt die aus San Francisco stammende Musikerin ihren persönlichen Musik-Stil, den sie mit den Worten „Americana Bluesy Rock Thing“ beschreibt. Nachdem Jacobs zahlreiche Songs geschrieben und aufgenommen hat und mit diversen Auftritten live erprobt hat, veröffentlicht sie 2001 ihr erstes Album „Irrational“.

Die Vollblut-Musikerin verbringt daraufhin zwei Jahre in New York, bevor sie sich letztendlich in Los Angeles niederlässt, was sich als gutes Basislager für Tourneen in ganz Amerika und schließlich auch Europa erweist. Als ausgebildete Rock-Gitarristin und Multi-Instrumentalistin hat sie ihre Soloshow um ein weiteres Element erweitert – eine selbstgebaute Stompbox ergänzt ihre One-Woman-Band und bringt sie auf ein ganz neues Level. Fans von Shakey Graves oder KT Turnstall werden ihre Freude an Pi Jacobs Performance und Musik haben.

Einflüsse: Alabama Shakes, Shakey Graves, Lucinda Williams, The Allman Brothers, Patti Griffin, Led Zeppelin, Aretha Franklin, Fink, Beck, Linda Ronstadt, KT Tunstall

Auszeichnungen:
Winner of LA Music Critics “Best CD, Female” Award 2015
Nominated for LA Music Critics “Best Americana Artist” 2017
Reverb Nations: #1 rated artist for Americana, 2018

Foto: Courtesy Pi Jacobs

https://www.youtube.com/user/PiJacobsMusic/featured